Lampionfahrt am Samstagabend, den 22.Juli

Wir treffen uns gegen 20 Uhr zum Schmücken der Boote. Wer möchte kann dafür das reichlich vorhandene Material des PCÜ nutzen.

Gegen 21 Uhr starten wir zu einer Ausfahrt entlang des Ufers bis zur LGS.

Davor können wir ab 18 Uhr bereits gemeinsam grillen.

Eigenes Grillgut bringt bitte jeder selbst mit – und wer Zeit hat gerne auch weitere Beilagen und Salate für ein Büfett.

Ganz herzlich möchte ich die neuen Vereinsmitglieder dazu einladen!

Bei ungünstiger Witterung erfolgt die Absage kurzfristig über die Homepage.

Bis bald,
Annette

Wie immer bei Vereinsfahrten gilt, die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung.
Alle Teilnehmer sind aufgefordert sich umwelt- und naturbewusst zu verhalten.
Schwimmwesten sind während der Ausfahrt zu tragen!

2-Tagestour rund um Radolfzell

Samstag 29. und Sonntag 30.Juli

Samstag werden wir vom Radolfzeller Kanuclub startend die Reichenau umrunden. Auf diesen rund 25 km werden wir 2 Pausen einlegen und haben die Möglichkeit zum Essen einzukehren und auch zum Schwimmengehen.

Abends können wir die beschauliche Stimmung am Gnadensee genießen und die Gastronomie des Kanuclubs.

Wer mag kann vor Ort übernachten. Dafür bräuchte ich möglichst bald Eure Anmeldung, siehe unten.

Am Sonntag starten wir zu einer kürzeren Paddelrunde. Je nach Wind und Wetter entweder entlang der Mettnau zum Naturfreundehaus in Markelfingen, oder nach Gaienhofen und entlang der Höri, Mit dieser Tour möchte ich besonders Anfänger und weniger geübte Paddler ansprechen.Ich empfehle an diesem Tag ein Vesper dabei zu haben.Wir werden ca. 15 km paddeln mit 1 oder 2 Pausen.

Ihr könnt an beiden Tagen teilnehmen, oder auch nur am Samstag oder Sonntag.
Alle benötigten Kajaks werden am Freitag davor um 18:30 Uhr geladen. Anschließend Besprechung der Touren.
Hin-und Rückfahrt sind mit der Bahn möglich. Der Kanuclub liegt ca.
10 Gehminuten vom Radolfzeller Bahnhof entfernt.

Eine vorherige Anmeldung benötige ich nur von denen, die in Radolfzell übernachten möchten.
Bis bald,
Annette

Wie immer bei Vereinsfahrten gilt, die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung.
Alle Teilnehmer sind aufgefordert sich umwelt- und naturbewusst zu verhalten.
Schwimmwesten sind während der Ausfahrt zu tragen!

Anmeldung:

Weiterlesen

Wildwasser-Anfängertraining für Kajak und Canadier

Für interessierte Mitglieder (egal ob Anfänger, Fortgeschrittener etc), die gerne das Kajak– und/oder Canadierfahren auf bewegtem Wasser ausprobieren und ausüben möchten, bieten wir folgendes an.

Was für ein Programm ist geplant?
1. Teil:
01.07. am Paddelclub (Bodensee): Bootstypen (Kajak, Canadier-Tandem und Canadier-Solo), Stütz- und Kantentechniken auf dem See, verschiedene Paddelschläge, Ausrüstungs- und Sicherheitskunde, effizientes Paddeln, Bergung und Rettung,…
2. Teil:
15.-16.07. auf der Thur mit Camping (Fluss): Kehrwasser- und Seilfährentraining, Kanten in Strömung, Strömungen und Hindernisse erkennen, Routenwahl, Wurfsackrettung,…

Wie könnte der weitere Saisonverlauf aussehen, wenn das Interesse geweckt wurde?
– Alle ~14 Tage eine Ausfahrt am Wochenende auf einem Fluss in der näheren Umgebung.
– Regelmäßige Teilnahme wird erwartet zum stetigen Lernerfolg!
– Kontakt und Organisation über Whatsapp-Gruppe. Bei Interesse und Aufnahme in die Gruppe oder Fragen bitte über das Kontaktformular melden, siehe unten.

Was sollte man mitbringen?
– Neoprenanzug + Schuhe + Socken (ggf. Paddeljacke wenn vorhanden)

Was ist das langfristige Ziel im Saisonverlauf?
– Spaß und Freude in der Natur, sowie am und auf dem Fluss!
– Befahren von immer anspruchsvolleren Wildwasserflüssen.

Über eure Teilnahme freuen sich,
Johannes, Paul und Erich

Anmeldung:

Weiterlesen

Vollmondpaddeln am Sonntag, 2.Juli

Bild von Patou Ricard auf Pixabay

Rückschau:
Am Sonntag, 4.6.2023 fand unser erstes Vollmondpaddeln statt. Nach gemütlichem Vespern und Grillen starteten wir zum Sonnenuntergang mit 12 Kajaks in Richtung Goldbach und dann zurück dem Mondaufgang entgegen. Leider ging der in seiner vollen Pracht erst auf, als wir schon das Wasser verließen. Schade einerseits, aber dennoch hatten wir eine beeindruckende Stimmung an einem wunderbaren Frühsommerabend.

Unser nächstes Vollmondpaddeln findet am Sonntag, den 2.Juli statt.
Start ab Steg: 21:26 Uhr
Mondaufgang: 21:24 Uhr

Bei gutem Wetter werden wir wieder ab 19:30 Uhr gemeinsam vespern und grillen. Wer Zeit und Lust hat kann gerne etwas fürs Büfett mitbringen.
Auf einer kleinen Runde genießen wir die Stimmung einer Vollmondnacht.

Wer hat bringt bitte ein weißes Positionslicht mit, z.B. eine Stirnlampe mit einem Pappbecher gedimmt, … , einige Lampen können beim PCÜ ausgeliehen werden.

Schwimmwesten und möglichst auch Spritzdecke sind zu tragen.

Bei ungünstiger Witterung erfolgt die Absage kurzfristig über die Homepage.

Bis bald, ich freue mich sehr auf Euer Kommen
Annette

Wie immer bei Vereinsfahrten gilt, die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung.
Alle Teilnehmer sind aufgefordert sich umwelt- und naturbewusst zu verhalten.
Schwimmwesten sind während der Ausfahrt zu tragen!

1. Vollmondpaddeln am Sonntag, 4.Juni

Bild von Patou Ricard auf Pixabay

Ergänzung:
Wer möchte, kommt bereits um 19:30 Uhr um gemeinsam zu Essen, die Option zu grillen besteht ebenfalls! (Selbstversorgung)

Pünktlich um 21:17 Uhr, Sonnenuntergang, paddeln wir ab Steg.

Auf einer kleinen Runde genießen wir die Stimmung einer Vollmondnacht.

Wer hat bringt bitte ein weißes Positionslicht mit, z.B. eine Stirnlampe mit einem Pappbecher gedimmt, … , einige Lampen können beim PCÜ ausgeliehen werden.

Schwimmwesten und möglichst auch Spritzdecke sind zu tragen.

Bei ungünstiger Witterung erfolgt die Absage kurzfristig über die Homepage.

Bis bald, ich freue mich sehr auf Euer Kommen
Annette Loy

Wie immer bei Vereinsfahrten gilt, die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung.
Alle Teilnehmer sind aufgefordert sich umwelt- und naturbewusst zu verhalten.
Schwimmwesten sind während der Ausfahrt zu tragen!

Paddelausflug zum Forggensee bei Füssen

Liebe Paddelfreunde,

Uwe und ich planen einen Paddelausflug zum Forggensee bei Füssen im Juni mit Übernachtung.
Geplant ist das Wochenende von Freitag, 16.6. bis Sonntag, 18.6.
Um am Zeltplatz zu reservieren bräuchten wir schon bald Eure Zusage.
Wer nicht zelten möchte melde sich bitte auch an, müsste sich aber selbst um die Unterbringung kümmern, ev. ist dies beim Zeltplatz direkt möglich.

Quelle: Von Carsten Steger – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=126517844

Bitte schickt Eure Anmeldung baldmöglichst über die Homepage.
Bitte teilt auch mit ab welcher Uhrzeit Ihr am Freitag abfahren könnt.
Die Touren sind für alle geeignet, die das Kajak und Ein-und Ausstieg meistern.
Die Touren sind eher kurz und mit Pausen.

Uwe und Annette

Anmeldung:

Weiterlesen

Sommerputz, Arbeitsstunden, …

Ergänzend zum bekannten Frühjahrs- und Herbstputz, findet am 17.06. um 10 Uhr erstmals auch ein Sommerputz statt. Verschiedene arbeiten im Haus und auch auf dem Außengelände können dann erledigt werden. Wie immer, für Arbeitsgeräte aller Art ist gesorgt.

Unabhängig davon: Alle paar Tage kann auf dem Gelände der Besen geschwungen werden, besonders nach stürmischem Wetter. Auch das Unkraut z.B. auf den Wegen darf gerne gezupft werden. Arbeitsgeräte findet ihr im Carport, der blaue Ordner zum eintragen der geleisteten Arbeitsstunden liegt unter dem Fahrtenbuch.

Danke für eure Mitarbeit!

Selbstvertrauen im Kajak und Eskimorollen-Training für Anfänger und Fortgeschrittene!

Willst du in Zukunft sicher und mit mehr Selbstvertrauen Kajak fahren oder ganz einfach nur die Eskimorolle lernen? Dann bist Du hier genau richtig!

Ich biete ein Kajak und Eskimorollen Training an, um das Selbstvertrauen beim Kajakfahren aufzubauen. Das Training richtet sich an alle, die ihre Fähigkeiten verbessern möchten. Anfänger wie auch Fortgeschrittene sind willkommen! Wir schließen ganz einfach an Deine vorhandenen Fähigkeiten an.

Das Training wird Dir helfen, Dich auf unvorhersehbare Situationen im Wasser besser vorzubereiten und Dir hilft einen kühlen Kopf zu bewahren, wenn es mal kippelig wird.

Weiterlesen

ANPADDELN am Sonntag, den 16.April

Liebe Paddelfreunde,

es ist wieder soweit, die neue Paddelsaison beginnt!

Alle, die mitpaddeln möchten treffen sich gegen 12:30 Uhr auf dem Clubgelände, damit wir um 13 Uhr starten können. Je nach Wind und Wetter entscheiden wir kurzfristig in welche Richtung.

Gegen 15 bis 15:30 Uhr sind alle aktiven und passiven Mitglieder zum gemütlichen Zusammensein bei Kaffee und Kuchen eingeladen.

Wir freuen uns über leckere Kuchenspenden !!!!

Bis bald, ich freue mich sehr auf Euer Kommen
Annette

Das gemütliche Beisammensein findet bei jedem Wetter statt, das Paddeln bei sicheren Verhältnissen, also auch bei Regen.

Wie immer bei Vereinsfahrten gilt, die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung.
Alle Teilnehmer sind aufgefordert sich umwelt- und naturbewusst zu verhalten.
Schwimmwesten sind während der Ausfahrt zu tragen! Spritzdecke ist dringend empfohlen.