Archiv der Kategorie: Allgemein

Nächste Termine

7.7.; 21.7.; 4.8.; Feierabendpaddeln, 14-tägig Donnerstags 18:30 Uhr
ab 19.4. Freizeitpaddeln, jeden Dienstag 9 Uhr
23.07. Sommerfest mit Lampionfahrt anlässlich 85-Jahre PCÜ ab 15:30 Uhr

Sommerfest mit Lampionfahrt anlässlich 85-Jahre PCÜ

Liebe Mitglieder,

wir möchten Euch herzlich zum diesjährigen Sommerfest mit anschließender Lampionfahrt einladen.

Datum:              Samstag, 23. Juli 2022
Ort:                    PCÜ-Gelände

Geplante Programmfolge:

Ab 15:30 Uhr Sportliche Wettkämpfe*
17:30 Uhr   Siegerehrung
18:00 Uhr   Abendessen (Fleisch/Vegetarisches vom Grill, Salatbuffet, Kuchen)
20:00 Uhr   Boote schmücken (Material wird vom Verein gestellt) und anschließende Lampionfahrt (ab ca 21 Uhr)

Für das leibliche Wohl an diesem Tag sorgt der PCÜ.

Gesucht werden noch:
– Salatspenden (ohne Ei oder Sahne)
– Kuchen-/Nachtischspenden (ohne Sahne)
– Helfer für Aufbau/Festdienst/Abbau

Freiwillige melden sich bitte über das Formular unten.

* Zur Teilnahme an den sportlichen Wettkämpfen bitte Badesachen nicht vergessen.

Wir freuen uns auf Euch!

Helferliste:

Weiterlesen

Ankündigung

Um dem steigenden Aufkommen von Fahrrädern gerecht zu werden, werden die Stellplätze hierfür Anfang Juli erweitert.

Die momentan vorhandenen Stellplätze für Mopeds werden dadurch entfallen.
Ab diesem Zeitpunkt ist das Abstellen der Mopeds auf dem Gelände nicht mehr gestattet.

– Nutzt zukünftig bitte die Moped-Stellplätze an den Tennisplätzen.

– Auf dem großen Fahrradparkplatz zwischen PCÜ und Strandbad-Ost werden ebenfalls Mopeds abgestellt. Hier allerdings auf eigenes Risiko, da das Befahren des Radweges, wie bisher auch, durch Verkehrsschilder untersagt ist.

– Die bahnseitige Ausweichbucht am PCÜ-Eingang ist keine Parkfläche!

Arbeitsstunden

Wir bitten darum in den nächsten Wochen und Monaten anfallende Arbeiten selbstständig zu übernehmen um die 3 Arbeitsstunden abzuleisten. Haltet wie im Privathaushalt einfach die Augen offen, der Hof kann alle paar Tage gekehrt werden…

Folgende Arbeiten können in regelmäßigen Abständen selbstständig ausgeführt werden, z.B.:

– Teerflächen kehren
– Schwemmgut an Steg/Rampe entfernen
– Laub rechen
– Unkraut entfernen am Übergang Teer-/Rasenfläche
– Efeu, Girsch etc. entfernen in der Hecke beim Grillplatz + Hecke beim Komposthaufen
– Reinigen der Dachrinnen
– Sanitäranlagen, Fenster, Aufenthaltsraum, Küche, Kühlschränke reinigen

Besen, Kehrblech, Eimer, Kehrmaschine etc. befinden sich beim Carport; eine Schubkarre in der Hütte bei den Fahrradständern; Leitern sind in der Bootshalle für Privatboote zu finden.
Reinigungsmittel und Lappen, Einmalhandschuhe sind im Schrank der Damenumkleide zu finden.

Das Arbeitsbuch (blauer Ordner) befindet sich im Pult beim Fahrtenbuch.

Grundsätzlich gilt:
Über das gesamte Jahr können und sollen gerne selbstständig Arbeiten erledigt werden, um den gepflegten Zustand des Geländes zu erhalten, ganz unabhängig vom Frühjahrs- und Herbstputz.

Weitere Arbeiten können über unten stehendes Kontaktformular angefragt werden:

Weiterlesen

Sonntag, 29.Mai Wir paddeln über den See

Hallo,
diese Tour gibt nicht nur die Möglichkeit in der Gruppe den See zu queren, wir werden auch Ein-und Aussteigen, Paddelschläge ….. in der Praxis üben.

Die reine Paddelzeit beträgt ca. 2,5 bis 3 Stunden und soll besonders die Anfänger der letzten Zeit, aber auch „alte Paddelhasen“ ansprechen.

Wir treffen uns am 29.05. um 10 Uhr beim PCÜ, bringt bitte Vesper und was zum Trinken mit, auch Badesachen wer mag.

Anmeldung über unten stehendes Formular oder bis spätestens beim Feierabendpaddeln am 26.5.
Mindestteilnehmerzahl: 5 Paddler

Gruß Annette

Wie immer bei Vereinsfahrten gilt, die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung.
Alle Teilnehmer sind aufgefordert sich umwelt- und naturbewusst zu verhalten.
Schwimmwesten sind während der Ausfahrt zu tragen, Spritzdecken sind mitzuführen!
Die Ausfahrt findet nur bei akzeptablem Wetter statt, ggf Internetseite prüfen.

Weiterlesen

Kanadierkurse beim PCÜ

Ein Kanadier ist im Schwerpunkt ein Fließwasserboot das sehr vielseitig verwendet werden kann. Von leichten Flüssen mit Wandercharakter bis zu schwerem Wildwasser.
Wir möchten beim PCÜ einen Kurs zum Umgang mit Kanadier Booten anbieten,  Solo-und Tandem.
Planung und Durchführung übernimmt unser Mitglied Erich Lüttke.
Der Kurs ist in zwei Teile und auf drei Tage aufgeteilt. Es besteht aber auch die Möglichkeit nur an Teil 1 teilzunehmen.

Teil 1:
Erster Kurstag am Bootshaus mit Tandem- und Solobooten
Termin 11.06.2022
– Unterschiedliche Formen von Kanadiern, Ausrüstung, Sicherheit
– Grund-Steuer-Bogen-Ziehschlag und Hebelschläge
– Effizienter Krafteinsatz beim Paddeln
– Bergung bei Kenterung

Teil 2:
Zwei Tage an der Thur bei Gütighausen

Termin 25.+26.06.2022
Der zweite Teil, mit dem Schwerpunkt Fließwasser, ist an der Thur bei Gütighausen auf zwei Tage verteilt, evtl. mit Übernachtung auf dem Campingplatz in Gütighausen.
– Sich mit der Technik des Kantens sicher in der Strömung bewegen
– Kehrwasserfahren, C-Turns, S-Turns, Seilfähre vorwärts
– Strömungen und Hindernisse erkennen, Routenwahl
– Schwimmen in der Strömung mit Wurfsackrettung

Wer Interesse an dem Kurs hat, meldet sich bitte bis zum 04.06.2022 über unten stehendes Formular an.
Nutzt das Anmeldeformular auch, falls ihr Fragen an Erich zum Kurs, Ablauf etc. habt.

Der Kurs ist auch für absolute Anfänger geeignet!

Erich freut sich auf eure Anmeldungen und Fragen!

Weiterlesen