Archiv des Autors: Timo

Aktuelle Regeln für den Vereinsbetrieb –> Klick


Wer bei uns Mitglied ist, kann uns seine Mailadresse gerne freiwillig zukommen lassen, damit wir diese als weitere Kontaktmöglichkeit in unsere Mitgliederkartei aufnehmen können.
(Anmeldung zum Newsletter muss separat erfolgen, siehe Spaltenbereich rechts!)



    Spamschutz:

    Vereinsveranstaltungen

    Feierabendpaddeln

    Wir starten am 17.06.2021 um 18 Uhr mit dem Feierabendpaddeln in die Saison.

    Das nächste Feierabendpaddeln folgt dann am 24.06. um 18Uhr, ab da geht es wie gewohnt im 14-tägigen Rhythmus weiter.

    Wildwassertraining

    Ab dem 17.06.2021 findet das Wildwassertraining wieder wöchentlich um 19 Uhr statt.

    Anmeldungen für beide Vereinsveranstaltungen sind nicht erforderlich.

    Verbandsfahrten in Baden-Württemberg

    Der Kanuverband Baden Württemberg hat 2 Touren ausgeschrieben, die je nach Coronasituation stattfinden können. Bitte beachtet die jeweiligen Anmeldefristen.

    02.-04. Juli:           Verbandsfahrt Bodensee ab Radolfzell

    01.-03. Oktober: Verbandsfahrt Donau/Lauchert ab Sigmaringen

    Allgemeine Informationen

    – Jahreshauptversammlung:
    Auch dieses Frühjahr ist uns eine Durchführung wegen der Pandemie nicht möglich. Aktuell können wir keinen konkreten Termin nennen, wir werden dazu im weiteren Jahresverlauf informieren.

    – Jahresprogramm:
    Der Versand erfolgt diesmal später wie gewohnt. Sobald wir mehr Planungssicherheit haben, werden wir euch das Programm zukommen lassen.

    – Arbeitsstunden:
    Bitte erledigt in den kommenden Wochen/Monaten selbstständig Arbeiten im Haus und in der Grünanlage. Arbeitsvorschläge findet ihr >>>hier<<<, am schwarzen Brett vor Ort oder haltet wie im Privathaushalt einfach die Augen offen.
    Der Hof kann in kurzen Abständen immer gekehrt werden…

    Arbeitsstunden

    Da der Frühjahrsputz wegen Corona nicht stattfinden kann, bitten wir darum, in den nächsten Wochen und Monaten anfallende Arbeiten zu übernehmen um die 3 Arbeitsstunden abzuleisten.

    Folgende Arbeiten können in regelmäßigen Abständen selbstständig ausgeführt werden, z.B.:

    – Teerflächen kehren
    – Laub rechen
    – Unkraut entfernen am Übergang Teer-/Rasenfläche
    – Efeu, Girsch etc. entfernen in der Hecke beim Grillplatz + Hecke beim Komposthaufen
    – Reinigen der Dachrinnen
    – Sanitäranlagen, Fenster, Aufenthaltsraum, Küche, Kühlschränke reinigen

    Weiterlesen

    Rückblick: Verbandsfahrt nach Berlin an Dahme-Spree

    Um euch etwas Appetit zu machen,
    vielleicht finden sich für zukünftige
    Fahrten ein paar Mitstreiter!

    Mit dem Kanuverband BW am
    Krossinsee an Ostern 2019
    (20.04.-26.04.2019)

    Ende April fuhren Annette und Timo zur Verbandsfahrt an den Krossinsee vor den
    Toren Berlins.
    Soviel vorweg: Es war eine wunderbare Erfahrung, 6 Paddeltage auf
    verwunschenen Kanälen, über unzählbar viele kleine und größere Seen, durch
    stille Natur oder mitten durch die Großstadt. Jeder Tag ein anderes
    großartiges Erlebnis.
    Über 100 Teilnehmer waren auf dem Campingplatz direkt am Krossinsee in
    Zimmern, Fewo, Campingwagen… oder im eigenen Zelt untergebracht.
    Ralf, unser Tourenleiter, hatte die Ausflüge organisiert.
    Ralf ist in Köpenick im Kanurennsport groß geworden und kennt das Revier
    bestens. Er hatte uns sehr abwechslungsreiche Touren ausgesucht und super
    organisiert. Meist in 3 Gruppen waren wir zwischen gut 15 und knapp 40
    Tageskilometern unterwegs. Dazu wußte er uns vieles über Geschichte und
    Lebensart der Region zu erzählen. Auch ein Besuch in einem Restaurant, das
    sich wie vor dem Mauerfall erhalten hat auch mit entsprechender Speisekarte,
    gehörte dazu. So manch ein Paddler aus dem ehemaligen Osten kam ob des
    Geschmackes ins Schwärmen.
    Und dazu hatten wir fast schon sommerliches Traumwetter und ab und an
    auch richtig Wind.
    Laßt Euch von den Fotos begeistern!
    Text: Annette Fotos: Timo
    Hier der Link zur Fotogalerie

    Der Paddelclub Überlingen wünscht euch und euren Familien schöne besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Start ins Jahr 2021 mit viel Gesundheit und Zuversicht!

    Abpaddeln am 27. September

    Update 26.09.: Findet wie geplant statt!

    Liebe Paddelfreunde,

    es ist soweit, nach vielen schönen Paddeltagen wollen wir die Saison mit dem Abpaddeln ausklingen lassen.

    Wann: Sonntag , 27. September

    Alle, die mitpaddeln möchten, treffen sich gegen 11:00 Uhr auf dem Clubgelände, damit wir um 11:30 Uhr starten können.
    Gegen 14:00 Uhr sind alle Mitglieder zum gemütlichen Beisammensein mit Suppe und Würstchen eingeladen.

    Bis bald, ich freue mich sehr auf Euer Kommen
    Annette Loy

    Die gesamte Veranstaltung findet im Freien statt, d.h. bei sehr ungünstiger Witterung verschieben wir das Abpaddeln auf Samstag, den 3. Oktober. (Bitte Aushang/Internet beachten)

    Coronaabstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. Im Unterschied zu den Vorjahren wird das Essen serviert, d. h. Ihr könnt an Euren Tischen gemütlich sitzenbleiben.

    Wie immer bei Vereinsfahrten gilt, die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung. Alle Teilnehmer sind aufgefordert sich umwelt- und naturbewusst zu verhalten.

    Es besteht Schwimmwestentragepflicht.

    Lampionfahrt fast bei Vollmond

    Hallo PCÜ-Mitglieder,

    auch ohne Landesgartenschau möchten wir bei einer Lampionfahrt uns von der abendlichen Stimmung am und auf dem See verzaubern lassen.

    Wann: Sa., 1.8. ab ca. 19:30Uhr

    Wir schmücken die Boote nach eigenen Ideen, oder mit dem Material vom PCÜ und wenn alles gerichtet ist starten wir mit den geschmückten Booten zu einer Fahrt entlang der Uferpromenade.

    Bei sehr ungünstiger Witterung ( Regen, Sturm oder Gewitter ) verschiebt sich der Termin um 1 Woche auf den 8.8.
    Die Abstands-und Hygieneregeln müssen wir einhalten!

    Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.
    Schwimmwesten sind während der Ausfahrt zu tragen.